• coaching Ausbildung wien
  • coaching Ausbildung köln
  • coaching Ausbildung köln
  • coach Ausbildung wien
  • coaching Ausbildung köln
  • coaching Ausbildung wien
  • coaching Ausbildung köln

Coaching Ausbildung Wien | Ausbildungsleitung

 

PETRA BERNHARDT

Lehrcoach, ECA
Business Coach
Führungskräfte-Coach für Performance & Selbstpräsentation
wingwave® Coach
NLP-Coach
Mindnesscoach und Mentaltrainerin
Diplom-Schauspielerin
Lebens- und Sozialberaterin

Coaching Ausbildung Wien Ausbildungsleitung

Die gebürtige Wienerin Petra Bernhardt leitet die Ausbildung der Coaching Akademie Berlin an unserem österreichischen Standort Wien. Als Lebens- und Sozialberater und zertifizierter ECA-Lehrcoach ist sie seit über zehn Jahren als Coach tätig.

Wurzeln und Werdegang

Nach einer Ausbildung zur Tänzerin an der Martha Graham School of Contemporary Dance in New York City studierte Petra Bernhardt Schauspiel am staatlichen Konservatorium der Stadt Wien und schloss als Diplom-Schauspielerin ab.

In New York arbeitete sie mit Susan Batson, dem Coach der ersten Garde Hollywoods (z.B. Tom Cruise und Nicole Kidman), und schloss verschiedene Weiterbildungen ab, u.a. bei den Hollywood Acting Studios in Los Angeles. Als Schauspielerin arbeitete sie erfolgreich am Theater sowie in Film und Fernsehen.

Ihr Weg zum Coaching

Den Weg, der sie zum Coaching führte, beschreibt Petra Bernhardt selbst so: „Bei einer sowohl körperlichen als auch seelischen Krise konnte mir niemand und kein Verfahren helfen. Vor allem nicht so, wie ich es gebraucht hätte: schnell und effizient.
Durch eine glückliche Begegnung traf ich auf einen Coach und das nicht für möglich Gehaltene geschah: Innerhalb weniger Sitzungen konnte ich meine Krise nachhaltig überwinden.“

Fasziniert vom Vorgehen und der Methodik widmete sie sich von da an ganz dem Coaching und ließ sich nach und nach fundiert in den verschiedenen Techniken ausbilden zum:

– Systemischen Coach
– NLP-Coach
– Schauspielcoach
– wingwave® Coach
– Mindnesscoach und Mentaltrainer
– Lebens- und Sozialberater

Ihre Spezialisierung

Petra Bernhardts Arbeitsschwerpunkt als Coach ergibt sich sozusagen natürlich aus ihren beiden Leidenschaften Coaching und Schauspiel und ihrem Werdegang: Menschen bei besonderen Herausforderungen aller Art zu begleiten und dabei zu unterstützen, überzeugend und souverän zu sein – gerade in Situationen vor Publikum, z.B. bei einem Vortrag, beim Casting, im Teammeeting oder beim Pitchen, aber auch in privaten Situationen.

Petra Bernhardt als Coach

Unter den vielen Stärken, über die Petra Bernhardt verfügt, stechen zwei besonders hervor: Humor und Einfühlungsvermögen. Ihr Humor ermöglicht es ihr, in jeder Situation eine zwar konzentrierte aber eben auch entspannte Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Nicht zuletzt ihre Schauspielerfahrung befähigt sie in besonderem Maße, sich in den Klienten und seine Problematik einzufühlen, den Kern seine Anliegens zu erfassen und effizient mit ihm daran zu arbeiten.
Im Sinne des systemischen Coaching-Ansatzes der Coaching Akademie Berlin betrachtet sie dabei den Menschen und die vor ihm liegenden Herausforderungen stets aus systemischer Sicht, als Teil seines gesamten Daseins.
Wichtigstes Credo von Petra Bernhardt ist es, mit ihren Klientinnen und Klienten auf Augenhöhe zu arbeiten. Sie sind die Experten, die, von ihr unterstützt, Lösungen für ihr jeweiliges Anliegen erarbeiten und umsetzen. Diese Einstellung vermittelt sie auch in der Coaching-Ausbildung.

Ausbildungsleitung am Standort Wien 

Als Ausbildungsleiterin am Standort Wien legt Petra Bernhardt maximalen Wert auf höchste Qualität. Auf dem Weg zu einer immer besseren Anerkennung des Coaching-Berufs ist es das erklärte Ziel der Coaching Akademie Berlin, auch in Österreich eine Generation methodisch sauber und effizient arbeitender Coaches sehr gut auszubilden. Petra Bernhardt als Ausbildungsleiterin am Standort Wien steht dafür ein, dass unsere Ausbildungsteilnehmer mit dem richtigen Rüstzeug ausgestattet werden, um ihnen so zu ermöglichen, ihrerseits auf höchstem Niveau mit ihren künftigen Klienten arbeiten zu können.